Kinder- und Funktionaloptometrie

Kinderoptometrie I

18. - 19. November 2017, Mainz

Zertifikat Spezialist Kinderoptometrie WVAO, Mainz

Referentin: Elfi Scheuer, Heilpraktikerin / Optometristin / Augenoptikermeisterin. Schwerte

 

Ziel der Seminarreihe Kinderoptometrie ist eine umfassende Ausbildung für
Augenoptikermeister und Optometristen auf diesem Spezialgebiet.
Da Kinder insbesondere in den ersten Lebensjahren Sehen und visuelle Fähigkeiten entwickeln und erlernen, ist für einen qualifizierten Kinderoptometristen umfassendes Wissen über diese Zusammenhänge
notwendig.
Der praktische Teil, in dem es um Prüf- und Messmethoden bei der Arbeit mit
Kinderaugen geht, steht hier im Vordergrund. So ist das 2. Seminar in dieser Seminarreihe überwiegend ein Praxisworkshop. Im weiteren Verlauf der Seminare sollen praktische Aspekte der Prüf- und Messmethoden immer wieder vertieft und geübt werden. Die Teilnehmer sind aufgefordert Praxisfälle zur Diskussion mit in die Seminare zu bringen.
Im 3. und 5. Seminar, wird eine Kenntnisprüfung des jeweils voran gegangen Seminare, eine wichtige Grundlage zur Erörterung offen gebliebener Fragen sein. Diese Kenntnisprüfungen dienen auch der anschließenden Zertifizierung.

 

Inhalt Seminar I:

Allgemeine kindliche Entwicklung; Vor- und nachgeburtliche Entwicklung des visuellen Systems Grundlagen der Neurologie des Sehens

 

In diesem Grundlagenseminar wird ganz allgemein die vor- und nachgeburtliche kindliche Entwicklung erörtert.

Parallel zur Genese des Nervensystems und der inneren Organe bilden sich die Augenstrukturen ebenfalls aus den embryonalen Keimblättern. Wenn das Baby geboren wird, ist das visuelle System noch nicht fertig entwickelt. Wesentliche frühkindliche Phasen, wie z.B. das Krabbeln und Laufen lernen, Sprechen lernen, das Hörvermögen sowie die Grob- und Feinmotorik gehen mit der Entwicklung der Sehfähigkeit einher. Bis zum Schuleintrittsalter wird das Kind viele Fähigkeiten ausprägen, die im Kontext "Sehen beim Kind" stehen. Um inhaltlich von den Zusammenhängen ein tieferes Verständnis zu bekommen, werden neurologische Grundlagen, sowie die Neurologie des Sehens ebenfalls erörtert.

 

Zielgruppe:

Meister, Meisterschüler, Studierende und Hochschulabsolventen.

 

Zeiten:

Samstag. 18. November 2017, 9.30 - ca. 18.00 Uhr, 

Sonntag. 19. November 2017, 8.30 – ca. 16.00 Uhr

Kostenbeitrag:

WVAO-Mitglied 375 €

Mitarbeiter von Mitglied 425 €

Nichtmitglied: 525 €


Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen!


STORNOGEBÜHR: 14 Tage vor dem Seminartermin kostenfrei, danach berechnen wir 50% des Seminarpreises!

WVAO Art Edition

WVAO ART Edition Poster Auswahl
OPTOMETRIE  Fachmagazin für Augenoptik

WVAO-SHOP Fachbücher, Broschüren, Fachzeitschrift OPTOMETRIE, Poster & mehr...

Facebook Button