Augenoptik/Optometrie - Praxis Seminar

Skiaskopie

11.-12. November 2017, Mainz

Seminarleiter:

Michael Hornig, bis 2007 Dozent an Meisterschule für Augenglasbestimmung, seit 2007 selbstständig.

 

Die Skiaskopie wird in Zeiten moderner Autorefraktometer selten angewendet. Hohe Messgenauigkeit und einfache Bedienung sprechen für Autorefraktometer. Jedoch sind Autorefraktometer nur dazu geeignet, objektive Refraktionsbestimmungen durchzuführen. Die Skiaskopie kann deutlich mehr.

Objektive Refraktionsbestimmung mit bester Akkommodationskontrolle, flexibler Einsatz, Beurteilung der optischen Medien, simultane objektive Messungen zur Beurteilung des Refraktionsgleichgewichts sowie des Akkommodationsverhaltens und mehr.

 

In dem Seminar werden die Grundlagen der Skiaskopie aufgearbeitet.  In Theorie und Praxis wird eine schnelle und effektive Vorgehensweise vermittelt. Sowohl in der statischen als auch der dynamischen Skiaskopie. Viele praktische Tipps  helfen dabei, die Ergebnisse der Messungen zu optimieren und Fehler zu vermeiden.

 

Sofern vorhanden, sollten eigene Phantomaugen und Skiaskope, sowie Skiaskopierleisten mitgebracht werden. Es können jedoch auch Geräte gestellt werden.

Termin: Samstag 15.00-19.00 und Sonntag von 9.00 - ca.16.30 Uhr

 

Kostenbeitrag:

WVAO-Mitglieder/-Anwärter 375 €

Mitarbeiter von Mitgliedern 425 €

Nicht-Mitglieder 525 €


Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen!


STORNOGEBÜHR: 14 Tage vor dem Seminartermin kostenfrei, danach berechnen wir 50% des Seminarpreises!

WVAO Art Edition

WVAO ART Edition Poster Auswahl
OPTOMETRIE  Fachmagazin für Augenoptik

WVAO-SHOP Fachbücher, Broschüren, Fachzeitschrift OPTOMETRIE, Poster & mehr...

Facebook Button