Seminar zum Spezialisten
für Kinderoptometrie IV

15.02.2025, 9.30-18.00 Uhr
16.02.2025, 9.00-16.15 Uhr

Mainz

Stefanie Wöhrle, M.Sc, Vision Science and Business (Optometry), Asperg

Spezialist für Kinderoptometrie Teil IV

Je älter die Kinder, desto höher die Anforderungen an das visuelle System. Spätestens mit der Einschulung steigen die Sehanforderungen im Nahbereich und unentdeckte visuelle Störungen können zu schulischen Problemen führen. Das Binokulare Sehen spielt dabei eine besondere Rolle und verdient genauerer Betrachtung. In praktischen Übungen werden Funktionsprüfungen, subjektive und objektive Messmethoden verknüpft, damit sich ein kindgerechter Workflow ergibt.

Im vierten Teil werden neben den Besonderheiten der subjektiven Refraktion folgende Themen besprochen:

  • Verschiedene Untersuchungsmöglichkeiten des binokularen Systems (MKH, integrative Analyse)
  • Wichtige ergänzende Funktionsprüfungen zur subjektiven Refraktion
  • Binokulare und akkommodative Anomalien erkennen, einordnen und Möglichkeiten der Versorgung.
  • Fallbesprechungen und Besonderheiten bei der Brillenanpassung

Die Kenntnisprüfung zur Zertifizierung findet nach dem 4. Seminar online statt.

Zielgruppe:

Augenoptikermeister, Optometristen, Studierende, Meisterschüler

Wissenswertes

4 COE Fortbildungspunkte
Vergabe von COE Forbildungspunkten gem. Richtlinien:
Hier mehr erfahren.

Ablauf und weitere Informationen:
Lesen Sie mehr in unseren FAQ

Preise:

WVAO-Mitglieder/-Anwärter

475 €

Mitarbeiter von Mitglied

495 € 

Nicht-Mitglieder

625 €

Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen. Stornogebühr: 14 Tage vor dem Seminartermin kostenfrei, danach 50% des Seminarpreises.

Nehmen Sie an diesem Seminar teil:

Jetzt online anmelden

Sie haben noch Fragen an uns?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

WVAO-Team-Heike-Bassler

Heike Baßler

Mitglieder-Verwaltung,
Seminar-Management

Theo Trigutis

Stellv. Geschäftsführung,
Seminar-Organisation