Funktionaloptometrie II - Visuelle Integrative Analyse

28.02.2024, 9.00-17.00 Uhr (Online)
02.03.2024, 9.00-18.00 Uhr
03.03.2024, 9.00-16.00 Uhr

FH Aalen

Katja Schiborr,
M.Sc.(FH) Vision Science and Business (Optometry), Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik und Lehrbeauftragte an der Hochschule Aalen

Funktional-optometrie II - Visuelle Integrative Analyse

Inhalt:

Das Messen und Prüfen der Sehfunktionen ist ein grundlegender Bestandteil in der Funktionaloptometrie, auf dessen Basis jedes weitere Vorgehen ruht. Die „Integrative Analyse“ ist das weltweit das standardisierte Messverfahren für das binokulare Sehen und damit für Sie als Funktionaloptometrist. Es beinhaltet alle erforderlichen Messungen und Teste zum dynamischen Sehverhalten, der visuellen Leistungsfähigkeit und der binokulare Verarbeitung.

Mit der Auswertung der Messwerte identifizieren und klassifizieren Sie die vorhandenen visuellen Defizite, so dass Sie daraus eine sinnvolle funktionaloptometrische Versorgung entwickeln und anwenden können.

Die „Integrative Analyse“ wurde federführend durch die Optometristen Scheiman und Wick entwickelt. Eine Messreihe, die verschiedene analytische Verfahren so kombiniert, dass hieraus einfach und präzise eine umfassende Analyse abgeleitet werden kann. So ist nicht nur der Messablauf deutlich vereinfacht und anwenderfreundlich, sondern auch die Auswertung und Beurteilung der Messergebnisse. Mit diesen Ergebnissen können Sie dann die Klassifizierung vornehmen das weitere Vorgehen mit Ihrem Klienten bestmöglich planen.

Das Seminar „Integrative Analyse“ baut auf dem Basisseminar Funktionaloptometrie auf und führt so Ihre Weiterentwicklung zu anerkannten Funktionaloptometristen fort.

Ziel: Erlernen und anwenden der Integrativen Analyse, vertiefen der Funktionalteste aus dem Basis-Seminar sowie Klassifizierung der Messergebnisse für ein strukturiertes weiteres Vorgehen..


Das Seminar ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt! 

Zielgruppe:

Teilnehmer der Ausbildungsserie Funktionaloptometrie, Wiederholer aus bisherigen FO-Kursen

Wissenswertes

4 COE Fortbildungspunkte
Vergabe von COE Fortbildungspunkten gem. Richtlinien:
Hier mehr erfahren.

Ablauf und weitere Informationen:
Lesen Sie mehr in unseren FAQ

Preise:

WVAO-Mitglieder/-Anwärter

495 €

Mitarbeiter von Mitgliedern

545 € 

Nicht-Mitglieder

645 €

Die WVAO behält sich vor, die Veranstaltung bei weniger als zehn Rückmeldungen abzusagen. Stornogebühr: 14 Tage vor dem Seminartermin kostenfrei, danach 50% des Seminarpreises. Die Absage muss in schriftlicher Form erfolgen.

Nehmen Sie an diesem Seminar teil:

Jetzt online anmelden

Das sagen unsere bisherigen Teilnehmer

5/5

Teilnehmer des Seminars haben sich auch für diese Produkte interessiert:

Sie haben noch Fragen an uns?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

WVAO-Team-Heike-Bassler

Heike Baßler

Mitglieder-Verwaltung,
Seminar-Management

Lars Steinebach

Stellv. Geschäftsführung,
Seminar-Organisation