Forum II · Trockenes Auge

Samstag, 13. April 2019

09.30 Uhr Das trockene Auge im klinischen Alltag

WVAO Referentin Dr. Franziska Löffler
Dr. Franziska Löffler

Das trockene Auge ist im klinischen Alltag allgegenwärtig. Der Berufsverband der Augenärzte schätzt, dass jedes Jahr um die 10 Millionen Menschen in Deutschland wegen trockenen Augen zum Augenarzt gehen. 

 Jahrelang wurde das trockene Auge als Befindlichkeitsstörung betrachtet. Mittlerweile wissen wir, dass das trockene Auge mit entzündlichen Prozessen einhergeht und zu ernstzunehmenden Komplikationen führen kann. Stetig nimmt die Anzahl an Studien, Untersuchungsmethoden und Diagnostik-geräten zu. Das trockene Auge ist ein ganz eigener Zweig der Ophthalmologie geworden und füllt ganze Sprechstunden. 

In unserem Vortrag beschäftigen wir uns sowohl mit der Diagnostik des trockenen Auges als auch mit dem Aufbau der Sprechstunde und der Frage wieso Menschen mit trockenen Augen in einer Uniklinik landen. Im weiteren Verlauf ergänzen wir den Vortrag durch verschiedene Therapieoptionen und geben einen Überblick über wirksame Optionen bei verschiedenen Arten des trockenen Auges.

 

Dr. Franziska Löffler, Assistenzärztin Augenklinik der Goethe Universität, Frankfurt

 

WVAO Referent Gero Mayer
Gero Mayer

Gero MayerAugenoptikermeister, 9 Jahre Leitung und Ausrichtung der Kontaktlinsensprechstunde der Uniklinik Frankfurt am Main, 6 Jahre als Augenoptikermeister, Buchautor, Referent und Moderator bei verschiedenen Veranstaltungen Augenoptikermeister, KL-Sprechstunde Augenklinik der Goethe Universität, Frankfurt a. M.

WVAO Art Edition

WVAO ART Edition Poster Auswahl
OPTOMETRIE  Fachmagazin für Augenoptik

WVAO-SHOP Fachbücher, Broschüren, Fachzeitschrift OPTOMETRIE, Poster & mehr...