Forum III · Low Vision

Samstag, 21. April 2018

16.00 Uhr

Stefan Kwetkat
Stefan Kwetkat

Gesundheitliche Risiken und Chancen der LED-Beleuchtung

 

Energieeffiziente LED-Beleuchtungslösungen sind bei unzureichender Lichtplanung ein Hauptfaktor für Lichtverschmutzung und stellen mögliche Gefährdungspotentiale für Photoretinits und altersbedingte Makuladegeneration (AMD) da. Demgegenüber zeigen Risikobewertungen nach IEC/DIN-Norm, sowie Einschätzung des wissenschaftlichen Komitees SCHEER der Europäischen Kommission kein erhöhtes Schädigungspotential. Langzeitfolgen sind aber auch ohne erhöhtes Schädigungspotential möglich, etwa durch die Beeinflussung der circadianen Rhythmik des Nutzers. Das Konzept „Human Centric Lighting“ (HCL) verdeutlicht hier Wirkmechanismen und definiert Faktoren für zukünftige Anwendungen und Normen.

 

 

Stefan Kwetkat, Dipl.-Ing. applied material science & M.Sc. work & organizational psychology Manager product- & process technology.

WVAO Art Edition

WVAO ART Edition Poster Auswahl
OPTOMETRIE  Fachmagazin für Augenoptik

WVAO-SHOP Fachbücher, Broschüren, Fachzeitschrift OPTOMETRIE, Poster & mehr...

Facebook Button