Forum I · Kommunikation

Samstag, 21. April 2018

15.00 Uhr

Imre Kovats
Imre Kovats

Die aktuellen Grenzen der Orthokeratologie

 

Über Orthokeratologie wurde schon viel geschrieben und gesprochen. Es gibt jedoch kaum praktische Hinweise und Hilfestellungen zur Anpassung von speziellen Nachtlinsen. 

Das wird nun in diesem Referat besprochen. 

Zum Beispiel die Anpassung von OK-Linsen für Hochmyope bis -8.5 Dioptrien, Hyperope bis +1.5 Dioptrien, die Orthokeratologie-Anpassung bei Postlasik-Versorgungen, bei stärkeren Zylindern, innerem Astigmatismus, Myopiekontrolle oder die Presbyopieversorgung mit bifokalen Orthokeratologielinsen (auch Postlasik). 

 

 

Imre Kovats, Anpassung von Kontaktlinsen. Er arbeitet damals schon mit einem topografischen System. Seit 2002 passt er Orthokeratologielinsen an. Seit über 20 Jahren Journalist und Redaktor für den „Schweizer Optiker“. Vorsitzender der NK 185 des SNV (der schweizer Normenvereinigung). ISO Projektleiter, vor allem auch für Normen aus dem Bereich Kontaktlinsen.  

WVAO Art Edition

WVAO ART Edition Poster Auswahl
OPTOMETRIE  Fachmagazin für Augenoptik

WVAO-SHOP Fachbücher, Broschüren, Fachzeitschrift OPTOMETRIE, Poster & mehr...